Kalker Hauptstraße 275
DE 51103 Köln
Ansprechpartner
Herr Maximilian Camp
Produkte und Messeneuheiten

STEEREON - Der erste E-Scooter mit Allradlenkung

STEEREON - Der erste E-Scooter mit Allradlenkung
Neuheit

STEEREON ist ein Hybrid aus E-Bike und E-Scooter und wurde speziell für die Überwindung von Kurzstrecken konzipiert. Das Fahrzeug besitzt eine international patentierte Allradlenkung, die dem Fahrer das Gefühl vermittelt auf der Straße Ski zu fahren. STEEREON ist dank integrierter Faltbarkeit und geringem Gewicht einfach sowie flexibel mit anderen Verkehrsmitteln kombinierbar, passt in jeden Kofferraum und ist als Gepäckstück im ÖPNV transportierbar. Durch die Straßenzulassung und die geringen Energiekosten von unter 30 Eurocent je 100 Kilometer eignet sich STEEREON sowohl für die letzte Meile als auch als adäquates Substitut zum Fahrrad oder Roller.

Die patentierte Allradlenkung ist das wesentliche Alleinstellungsmerkmal von STEEREON und stellt eine echte Weltneuheit dar. Die innovative Fahrwerkstechnologie erzeugt, nach kurzer Anlern- und Eingewöhnungsphase, ein einzigartiges Fahrgefühl und setzt dadurch neue Maßstäbe innerhalb der Fahrzeugklasse. Neben der Allradlenkung, die jede Menge Fahrspaß mit sich bringt, sorgen große Reifen und ausreichend Bodenfreiheit für Fahrstabilität und -sicherheit. STEEREON ist sowohl im Stehen als auch im Sitzen fahrbar. Der Fahrer kann somit jederzeit zwischen sportlichem Carving oder entspanntem Cruisen wählen. Der entnehmbare Akku ermöglicht eine Reichweite von etwa 50 Kilometer und erlaubt das Laden auch außerhalb des Fahrzeugs.

Zusammenfassend vereint STEEREON Lifestyle, Funktionalität, Fahrspaß, Flexibilität sowie Individualität und Ästhetik. Durch die innovative Kombination von Fahrspaß und Funktionalität bietet STEEREON dem Kunden auch langfristig eine attraktive Alternative für die alltäglichen Mobilitätsbedürfnisse. 

STEEREON | PLEV Technologies GmbH im MEDIA CENTER

STEEREON S25 - Funktionales und ästhetisches Design: STEEREON ist auch mit Sitz verfügbar.
Fotograf: PLEV Technologies GmbH
Kompakt faltbar, passt in fast jeden Kofferraum.
Fotograf: PLEV Technologies GmbH
Das Team arbeitet seit etwa 2 Jahren Vollzeit an der Entwicklung von STEEREON. Die Idee selbst sowie die ersten Prototypen wurden im Labor für Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte unter Leitung von Herr Prof. Dr. Michael Frantzen an der TH Köln entwickelt.
Fotograf: PLEV Technologies GmbH
STEEREON S20 – Dank innovativer Allradlenkung ist das Fahrerlebnis besonders sportlich, ein echtes Carving-Gefühl!
Fotograf: PLEV Technologies GmbH

Unternehmensprofil

Die PLEV Technologies GmbH ist ein Spin-Off der TH-Köln, welches die Vision hat mittels eigens gestalteter, innovativer Personal Light Electric Vehicles (PLEV) die urbane Mobilität der Zukunft aktiv mitzugestalten. STEEREON (www.steereon.com) ist das erste Fahrzeug der PLEV Technologies GmbH und wird ab Frühjahr 2020 verfügbar sein.

STEEREON ist ein Hybrid aus E-Bike und E-Scooter und wurde speziell für die Überwindung von Kurzstrecken konzipiert. Das Fahrzeug besitzt eine international patentierte Allradlenkung, die dem Fahrer das Gefühl vermittelt auf der Straße Ski zu fahren (#carvingonthestreet). STEEREON ist dank integrierter Faltbarkeit und geringem Gewicht einfach sowie flexibel mit anderen Verkehrsmitteln kombinierbar, passt in jeden Kofferraum und ist als Gepäckstück im ÖPNV transportierbar. Durch die Straßenzulassung und die geringen Energiekosten von unter 30 Eurocent je 100 km eignet sich STEEREON sowohl für die letzte Meile als auch als adäquates Substitut zum Fahrrad oder Roller.

Die patentierte Allradlenkung ist das wesentliche Alleinstellungsmerkmal von STEEREON und stellt eine echte Weltneuheit dar. Die innovative Fahrwerkstechnologie erzeugt, nach kurzer Anlern- und Eingewöhnungsphase, ein einzigartiges Fahrgefühl und setzt dadurch neue Maßstäbe innerhalb der Fahrzeugklasse. Neben der Allradlenkung, die jede Menge Fahrspaß mit sich bringt, sorgen große Reifen und ausreichend Bodenfreiheit für Fahrstabilität und -sicherheit. STEEREON ist sowohl im Stehen als auch im Sitzen fahrbar. Der Fahrer kann somit jederzeit zwischen sportlichem Carving oder entspanntem Cruisen wählen. Der entnehmbare Akku ermöglicht eine Reichweite von etwa 50 km und erlaubt das Laden auch außerhalb des Fahrzeugs.

Zusammenfassend vereint STEEREON Lifestyle, Funktionalität, Fahrspaß, Flexibilität sowie Individualität und Ästhetik. Durch die innovative Kombination von Fahrspaß und Funktionalität bietet STEEREON dem Kunden auch langfristig eine attraktive Alternative für die alltäglichen Mobilitätsbedürfnisse. Kurz gesagt: STEEREON ist der Porsche unter den E-Scootern.

Der Verkauf von STEEREON soll im Frühjahr 2020 beginnen. Zum Marktstart wird es zwei Versionen geben, die sich hinsichtlich der präferierten Genehmigung unterscheiden. Der Kunde kann zwischen einer Genehmigung nach der neuen Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (STEEREON S20 - 20 km/h, ohne Sitz) und der EG-Fahrzeugklasse L1-eB (STEEREON S25 - 25 km/h, mit Sitz) wählen. Weitere Informationen zum Produkt sowie eine Registrierung als interessierter Kunde finden sich auf der Homepage (www.steereon.com).