Kreuznacher Str. 78
DE 55576 Sprendlingen

Warengruppen

Angebotsspektrum

Unsere Campingbusse - Sie haben die Wahl

Unsere Campingbusse - Sie haben die Wahl

Campingbusse sind Freiheit, Alltagsmobil und Rückzugsort in einem – umso wichtiger ist es, genau den richtigen zu finden. Bitte schön.

Finden Sie heraus, in welchem Reisemobil Sie die Welt entdecken möchten – und in welchem Bett Sie davon träumen möchten. Dann ist das perfekte Fahrzeug zum Reisen nah und einem traumhaften Urlaub steht nichts mehr im Weg. Gerne helfen wir Ihnen bei der Entscheidung und zeigen Ihnen die nahezu unendlichen Ausstattungsmöglichkeiten.

Campingbusse mit Doppelbetten:

Das klappbare Doppelbett mit riesigem Stauraum gehört in vielen unserer Reisemobile zur Grundausstattung. Gerne stellen wir Ihnen die einzelnen Modelle vor und beraten Sie dazu – wir wollen ja nicht, dass Ihnen die Auswahl schlaflose Nächte bereitet.

Campingbusse mit Einzelbetten:

Also Nachtlager aufschlagen, nur wo? So viele beschauliche Plätze laden zum Haltmachen ein. An so vielen Orten möchte man gerne morgens aufwachen. Die Entscheidung fällt letztlich mitten im Nirgendwo. Traumhafte Lage, Sternenhimmel inklusive. Gut ausgeruht, kann es dann am nächsten Morgen weitergehen. Und das wird es – denn in Ihrem ganz eigenen Bett schlafen Sie vollkommen ungestört. Die Sterne sind Zeuge.

Campingbusse mit Hubbetten:

Okay, ein nettes Lagerfeuer wäre noch schön und vielleicht ein bisschen Grillengezirpe. Aber sonst bitte keine Umstände, alles andere würde eh nur vom Wesentlichen ablenken. Von der wunderbaren Abendluft und dem gleichmäßigen Geflacker des Feuers. In dessen Schein ist dann auch der perfekte Platz, um die Harmonie des Moments zu genießen. Und um schon mal zu überlegen, wo man es sich morgen gut gehen lassen will. Jetzt aber erst mal auf die Nacht freuen – der perfekte Schlafplatz wartet schon. Ein Hubbett mit einem wunderbaren Reisemobil drum herum. 

Unternehmensprofil

Seit 1977 fertigt Karmann Reisemobile. Wilhelm Karmann entdeckte das Vorbild für sein erstes Reisemobil in Südafrika. T2-Reisemobilen folgen Modelle auf Mercedes- Chassis. Parallel entwickelt Karmann einen eigenen Wohnwagen. Den Postillion gibt es in zwei Ausführungen: Als Postillion 4500 und als 5000. Aber die Kernkompetenz liegt eindeutig im motorisierten Sektor. Deshalb wird die Wohnwagen-Produktion nach einigen Jahren wieder eingestellt. 2000 wird das Unternehmen Karmann-Mobil an Eura Mobil verkauft. Karmann-Mobil wird als eigenständiges Unternehmen in der Eura Mobil Gruppe fortgeführt. 2011 startet Karmann-Mobil eine breite Markt- und Produktoffensive bei den Campingbussen. Mit der neuen Baureihe „Dexter“ und der Erweiterung der bekannten „Davis“-Baureihe wird künftig das komplette Marktsegment bei den Kastenwagen abgedeckt.